Skihalle Dubai

Skihalle Neuss
Skihalle Bottrop
Skihalle Senftenberg
Skihalle Bispingen
Skihalle Wittenburg
Skihalle Oberhof

Impressum

skihallen-deutschland.info

Skihallen in Deutschland

Das Skifahren ist eine Sportart für Jung und Alt und für viele Skibegeisterte eine große Leidenschaft. Da es in Deutschland so gut wie keine Skigebiete gibt, welche ganzjähriges Skifahren ermöglichen, sind Skihallen sehr beliebt. Auf diese Weise ist ganzjährig Skiurlaub in Deutschland möglich. auch im benachbarten Holland findet man Skihallen, wie z.B. die Skihalle Landgraaf.

Ein Deutschland gibt es 6 Skihallen:

Skihalle Neuss

Die erste Skihalle in Deutschland war diejenige in Neuss.
Die 2001 eröffnete Skihalle Neuss ist ganzjährig geöffnet. Die Abfahrt führt von 110 Metern Höhe 300 Meter weit abwärts; das Gefälle beträgt bis zu 28%. Die Skihalle Neuss ist auch für ihre Partys bekannt.
Die aktuellen Preise der Skihalle Neuss findet man auf der Homepage des Betreibers.
Skihalle Neus
An der Skihalle 1
41472 Neuss
Tel.: +49 2131 1244-0

Skihalle Bottrop

Das Alpincenter Bottrop wurde am 07.01.2001 eröffnet. Die Grundsteinlegung erfolge bereits am 03.08.2000.
alpincenter Bottrop
Prosperstraße 299-301
46238 Bottrop
Tel. +49 2041 7095-0

Skihalle Senftenberg

Die Skihalle Senftenberg war die erste solche im Osten Deutschlands; die Eröffnung erfolgte am 22.03.2003. Durch die Nähe zu Berlin ist sie auch als "Skihalle Berlin" bekannt.
Snowtropolis Skihalle
Hörlitzer Straße 36
01968 Senftenberg
Telefon: +49 3573 36370-0

Skihalle Bispingen

Der Snow Dome Bispingen öffnete am 21.10.2006 seine Tore.
SNOW DOME Bispingen
Horstfeldweg 9
29646 Bispingen
Tel: +49 5194 4311 0

Skihalle Wittenburg

Die riesige Skihalle in der Nähe von Hamburg, der Snow Dome Wittenburg, wurde 2006 eröffnet. Neben der Hauptpiste findet man hier auch eine Halfpipe. Entsprechend der Lage ist dieses Angebot auch als "Skihalle Hamburg" bekannt.
alpincenter Hamburg-Wittenburg
Zur Winterwelt 1
19243 Wittenburg
Tel. +49 38852 234 0

Skihalle Oberhof

Die Skihalle Oberhof dient vorrangig den nordischen Wintersportarten. wobei der Focus auf Langlauf und Biathlon liegt.

Die Skisporthalle in Oberhof/Thüringen wurde am 01.09.2009 eröffnet.
DKB-Skisport-Halle
Tambacher Straße 44
98559 Oberhof
Tel: +49 36842 525 0

Skihallen im benachbarten Ausland

Die bekanntesten Skihallen im benachbarten Ausland sind die im französischen Amneville und im niederländischen Landgraaf. In Holland befinden sich insgesamt 7 Skihallen, die in Amneville ist die einzige in Frankreich. Für deutsche Besucher sind auch die beiden Skihallen in Belgien interessant.

Über Skihallen

Eine Skihalle ist eine schlauchförmige, geschlossene Konstruktion, in welcher durch künstliche Beschneiung ganzjährig Skifahren möglich ist.

Die erste, damals als "Schneepalast" bezeichnete Skihalle wurde am 26.11.1927 in Wien in einem ehemaligen Bahnhof eröffnet und 1943 wieder geschlossen. Der Schnee wurde damals noch mit Hilfe von Soda hergestellt. Hier war sogar eine Sprungschanze vorhanden.

1987 wurde in Adelaide (Australien) die erste Skihalle mit kommerziellem Hintergrund eröffnet; diese existierte bis 2005.

Den Weltrekord in punkto Größe hält die Skihalle "Snowworld" im niederländischen Landgraaf mit 35.000 qm Schneefläche.

Mit 640 Metern und der damit längsten Skihalle punktet das Alpincenter in Bottrop.

Die steilste Abfahrt bietet mit 31 Grad Gefälle die Skihalle im deutschen Wittenburg.

Die größte Langlaufhalle der Welt befindet sich in Oberhof; der Rundkurs hat eine Länge von 1,9 Kilometern.

 

© Bild oben (Skihalle Dubai): Filipe Fortes from New York, United States. Bildlizenz

Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza

Consell de Ibiza